Die Bereitschaft Wadersloh existiert mit ihren Vorläufern bereits seit dem Jahr 1935. Damals noch als sogenannter Sanitätshalbzug gegründet und nach dem 2. Weltkrieg im Jahre 1953 als DRK-Zug Wadersloh neu gegründet, haben sich nicht nur die Bezeichnungen, sondern auch die Aufgaben mit der Zeit geändert. Derzeit besteht unsere Einsatzeinheit aus 15 Führungs-/ Leitungskräften sowie 20 Helfern

Zusammen mit der Bereitschaft Liesborn bilden wir die Einsatzeinheit III im Kreis Warendorf. In dieser Einsatzeinheit stellen wir den Führungstrupp, die Sanitätsgruppe sowie die Gruppe Technik und Sicherheit während die Bereitschaft Liesborn die Betreuungsgruppe bildet. Diese Einsatzeinheiten sollen bei möglichen Schadensereignissen schnell und flexibel die hauptamtlichen Rettungsdienste unterstützen.

Eine weitere Aufgabe sind die Sanitätsdienste bei Veranstaltungen. Hier sind wir sowohl in Wadersloh z.B. beim Reitturnier, beim Mofa-Rennen oder beim Volkslauf als auch beim Rosenmontagszug in Liesborn oder beim Moto-Cross in Geisleden aktiv. Aber unser Tätigkeit umfasst nicht nur Sanitätsdienste: Neben der Absicherung des Martinsumzuges und des Maibaumfests organisieren wir zusammen mit dem TuS Wadersloh auch das Volksradfahren.

Bei den regelmäßig stattfindenden Blutspendeterminen unterstützen wir bei der Durchführung den Blutspendedienst aus Münster. Und am DRK-Heim in Wadersloh unterhalten wir eine Kleiderkammer, in die auch ein Teil der in den Container gesammelten Altkleider Verwendung findet.

Aber auch die Ausbildung kommt nicht zu kurz: Neben regelmäßigen Dienstabenden stehen mehrere Übungen im Jahr, oft zusammen mit der Wadersloher Feuerwehr, im Programm. Im Winter findet immer eine Wochenendausbildung im Sauerland statt, wo neben theoretischem Wissen vor allem Praktische Übungen unter erschwerten Bedingungen auf dem Programm stehen.

Und dass diese Ausbildungsmaßnahmen Früchte tragen, zeigt sich regelmäßig bei den Wettbewerben: Sowohl beim DRK-Kreiswettbewerb als auch bei der Orientierungsfahrt der KatSchutz-Einheiten belegen unsere Mannschaften regelmäßíg vordere Platzierugen. Sowie 2006, als wir nach dem Gewinn des Kreiswettbewerbs und des anschließenden Landeswettbewerbs beim Bundeswettbewerb den fünften Platz belegen konnten.

 

Die Bereitschaft Wadersloh im Jubiläumsjahr 2010